Die Projektentwicklungsfirma Stattwerk wurde 2007 in Stuttgart- Deutschland gegründet. Seit 2016 sind wir nun auch in Belgrad tätig.

Konzeptionelle Entwicklungen von Raum und Flächen stehen im Mittelpunkt der Tätigkeit.

Wandlung, Erneuerung und Planung von Industrieflächen in kreative Wohn- oder Geschäftsflächen sind unsere Spezialgebiete.

Architekten, Ingenieure und Designer entwickeln in enger Zusammenarbeit neue Ideen und Projekte vom Start bis zur Realisation.

Dabei steht der Mensch, der Nutzer dieser Planungen, für uns immer im Mittelpunkt.

Unser Gesamtheitskonzept beinhaltet durchdachte Architektur ebenso wie die unbedingten Bedürfniswünsche von Nutzern. Neue Technologien des Wohnens sowie zeitgemäße Umwelttechnologien werden von uns entwickelt und eingesetzt.

Unsere Philosophie - Projekte müssen zu Menschen passen und nicht umgekehrt.

Immer wichtiger wird es auch grüne architektonische Ideologien in die Projekte einzuarbeiten.

Hierfür stehen wir genauso wie zu ökologischem Denkwandel in der Architektur.

Baubiologie, nachhaltiges Bauen, Solarthermie, biologische Brennstoffe sowie Bauwerksbegrünungen sind Grundlage unserer Entwicklungen.

Diese Entwicklungen möchten wir speziell auch in Städten verwirklichen, wo diese Gedanken noch nicht im Mittelpunkt stehen.

Unser neuestes Projekt, unsere neue interessante Aufgabe ist die Umsetzung dieser Planungen in der früheren Beobank in der Zeleni venac Straße in Belgrad.

Hier, mit diesem Projekt, wollen wir der City ein neues Gesicht geben. Ein freundliches und doch spektakuläres neues Mittelpunktgebäude das diese Visionen verwirklicht.

Zusammen mit der serbischen Umweltindustrie wollen wir ein ökologisches Tor zum Denken und Leben für das östliche Europa öffnen.

Wir freuen uns auf alle Mitmacher.

stattwerk-fundation-logo.jpg

"Stattwerk Stiftung" fördert die demokratischen und offenen Gesellschaften und die Vernetzung von den Einzelpersonen,  Organisationen und Institutionen. Durch ihre Aktivitäten und Programme unterstütz die Stiftung vor allem Projekte im Land und in der Region in den Bereichen Umweltschutz, Wissenschaft, Ausbildung, Kunst und Kultur, mit dem Ziel eine sauberere und gesündere Umwelt für alle Bürgerinnen und Bürger in Serbien und auf dem Balkan zu schaffen.


VISION

Wir glauben stark daran, dass die beste Art und Weise, um die ökologischen Gemeinschaften zu verstärken und die Städte zu ergrünen, ist, eine Synergie unter Zivilgesellschaften, Wirtschaftssubjekten, Institutionen und Einzelpersonen, die eine gemeinsame Vision für die "grüne" Zukunft Serbiens haben, zu schaffen.

Um das zu verwirklichen, fördert die Stiftung die Projekte für die nachhaltige Entwicklung wie z.B. die Verwendung von erneuerbaren Energiequellen, die Anwendung der energieeffizienten Technologien und Lösungen, die Kreislaufwirtschaft und das grüne Bauen. Die Stiftung stellt die notwendige Unterstützung für die jungen ErfinderInnen, ForscherInnen und die innovativen Unternehmungen zur Verfügung, um ihnen zu helfen, ihre grünen Ideen zu entwickeln und umzusetzen.

Dazu kommt, dass die Stiftung bestrebt ist, die anregende Arbeitsumgebung zu schaffen, die die Produktivität und Kreativität pflegt, und die zur Armutsminderung und zur Verringerung der Zahl von Abwanderungen aus dem Land beiträgt.


Offizieller Sitz der "Stattwerk Stiftung"

Der zukünftige offizielle Sitz der Stiftung wird sich im grünen "Stattwerk" Gebäude befinden.

Das Öko-Zentrum wird einen Arbeits-, Konferenz- und Ausstellungsraum darstellen, der für die ökologisch ausgerichteten Organisationen und Unternehmen, junge Fachkräfte und Start-Ups gedacht ist. In diesem Raum werden sie die Gelegenheit haben, ihre Ideen zu entwickeln und die neuen Projekte und Produkte zu präsentieren. Die anderen Räumlichkeiten werden auch als “grün” bezeichnet, wie z.B. Büroräume, Apart-Hotel, Biorestaurant und Bioladen.

 

STATTWERK d.o.o.

Zeleni venac Str. 18

11 000 Belgrad

Serbien

 

Tel: +381 11 4428821

Anfragen für Geschäftskunden und Gründer und Allgemeine Anfragen: milica.djordjevic@stattwerk.rs

Öffentlichkeitsarbeit: tamara.markovic@stattwerk.rs

Geschäftszeiten: Mo-Fr von 9 Uhr bis 17 Uhr